Weitere Fachgebiete
 
Pädakustik
Audiotherapie
Hörtraining

Weitere Geräte - Hardware
 
Cochlea Implantat (CI)
Starkey Soundlens
Kopfhörer

GANZ OHR - weitere Angebote
 
Tinnitus
Beratung & Service
Workshop

Ausbildung zum Hörakustiker


Schritt für Schritt Spezialist werden

Sind Sie soweit? - Wir bilden aus

Auf dem Weg zu Ihrer gewünschten Ausbildung gibt es bei uns das Vorstellungsgespräch. Wir laden Sie dazu ein, wenn Sie uns Ihre Bewerbung zugesandt haben.

Wir möchten mit Ihnen sprechen, Sie kennenlernen und Ihnen auch unsere Vorstellung von Ihrem Ausbildungsplatz aufzeigen. Es ist kein Assessment-Center und kein automatisiertes Verfahren. Zeigen Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten, zeigen Sie Ihre Teamfähigkeit in unserem persönlichen Gespräch.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ausbildungsplatz - Der Hörakustiker Ausbildungsplatz - Der Hörakustiker Vorwort

(Auszug aus unserer Broschüre zum Thema "Ausbildung")

Gutes Hören ist die Grundlage der zwischenmenschlichen Kommunikation und unerlässliche Voraussetzung für das eigene Wohlbefinden und ein zufriedenes Leben. Hören als Grundlage der Kommunikation ist mehr als nur das Wahrnehmen von akustischen Ereignissen, denn wer Schallereignisse hört, ist nicht unbedingt in der Lage, diese auch sinnvoll und sachgerecht zu verarbeiten. Deshalb gehört zum Hören auch das Verstehen. Beides zusammen ist ein sehr komplexer, mehrdimensionaler Vorgang.

Will man Menschen mit Hörproblemen wirkungsvoll helfen, muss man den Hörvorgang in allen seinen Einzelheiten verstehen. Dazu sind Kenntnisse in Akustik, Medizin und Psychologie sowie in moderner elektronischer Sprachsignalverarbeitungstechnik Voraussetzung.

Hörakustiker haben durch ihre intensive und praxisorientierte Ausbildung die Voraussetzungen, um Menschen mit Hörbeeinträchtigungen zu helfen und gemeinsam mit ihnen den für sie optimalen Weg zu besserem Hören und zu mehr Lebensfreude zu finden.

Gegenstand der Ausbildung

Für die individuelle Anpassung der unterschiedlichen Hörsysteme benötigt der Hörakustiker handwerkliches Können und technisches Know-how. Der Beruf beinhaltet medizinisches Fachwissen und fundierte kaufmännische Kenntnisse. Unabdingbar sind eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz im Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit. Sie wird in der Ausbildung gefordert und gefördert und ist ebenfalls eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Berufstätigkeit.

Einen hohen Stellenwert haben das selbstständige Lernen, das Planen von Arbeitsabläufen, das verantwortungsbewusste Durchführen und das kritische Kontrollieren und Bewerten der einzelnen Arbeitsschritte im Rahmen einer Hörgeräteversorgung.

News zum Thema CI

Vorteile sichern

Die Pro Akustik-Plus-Karte
Mit der Pro Akustik-Plus-Karte stehen wir Ihnen bundesweit mit jedem unserer 170 Partnerbetriebe im Schadensfall mit Rat und Tat zur Seite

  • Feineinstellung der Hörsysteme nach neuestem Stand der Technik (Perzentilanalyse)
  • Ersatzteiltausch z.B. Slimschläuche, Windfilter
  • Intensiv-Reinigung zur Reparaturvorbeugung

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - 2000



Tinnitus - Hörsystem-Konzepte:

Tinnitus Hörsysteme und Methoden zur Entspannung, Tiefenentspannung und Stressbewältigung sind Bestandteile von Tinnitus Therapien.

Ziel dieser Therapien ist es, dass Gehirn an das Ohrgeräusch zu gewöhnen und die Aufmerksamkeit umzulenken.

Bei der Zuammenarbeit mit Medizinern und Psychologen ist GANZ OHR Ihr Hörakustik-Fachbetrieb für Tinnitus Therapien. Mehr zum Thema "Tinnitus - Behandlungsform und Hörsystem-Konzepte" finden Sie hier...


GOimage
 
Als zertifizierter Cochlear CI-ServicePartner sind wir Ihr Ansprechpartner vor Ort, wenn es um Fragen rund um Ihr Cochlea Implantat geht. Geniessen Sie weiterhin den gewohnten Service:

-Austausch, Reparatur und Wartung Ihres Prozessors
-die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse -Bereithalten der wichtigsten Ersatzteile, Batterien und Zubehöre.